Kirche Bonstetten

Projektbeschreibung 

Kirchen-Neubau mit Sakralraum und Gemeinschaftsräume.

Kirchenraum mit sternförmig, vorgespannten Unterzügen Sichtbeton.

Kirchenfenster in Elementform, Doppelschalen-Kontruktion mit Dämmeinlagen und Dreieckfenter. Betonelemente mit Weisszement und Einfärbung, Oberfläche Aussen sandgestrahlt, Innen glatt.

Kirchen-Untergeschoss im Erdreich in wasser- und dampfdicher Ausführung (gelbe Wanne)

Bauherr 

Bonainvest AG, c/o Bracher und Partner TU AG
Weissensteinstrasse 15, Solothurn

Bauleitung 

Maurizio Ghisleni, Ghisleni Planen Bauen GmbH

Architekt 

ARGE Ramseier Schmid Architekten Zürich

Bauführer 

Stefan Fleischli

Polier 

Markus Hochstrasser

Werkvertragssumme 

CHF 2'700'000.--

Bauzeit 

August 2015 bis Februar 2016

Technische Daten 
Beton 2'100m 3
Armierung                  290 to
Schalung    7'500 m2

 

 

Kompetenz 
  • Hochbau
  • Infrastruktur-Hochbau
Downloads 
referenzblatt_kirche_bonstetten.pdf (Dateityp: pdf, Dateigröße: 283.91KB)
anzeiger_bezirk_affoltern_seite_15_19_02_2016.pdf (Dateityp: pdf, Dateigröße: 3843.79KB)
baublatt_bb_1623_bonstetten_praxis.pdf (Dateityp: pdf, Dateigröße: 1482.41KB)
Background slideshow images