Erschliessung Heimeli Unterägeri

Projektbeschreibung 

Erschliessung mit allen Werk- und Kanalisationsleitungen am Hang. Böschungsicherung mit Bafix und Steinkörbe, Spritzbeton und Anker.

 

 

Besonderheiten
Alle Arbeiten wurden im steilen Gelände ausgeführt. Enge Platzverhältnisse.

Bauherr 

Gemeinnützige Gesellschaft GGZ

Christoph Hirt, Cham

Bauleitung 

BG Ingenieure und Berater AG Baar

Remo Hess 058 424 50 50

Bauführer 

Alberto Lopez

Polier 

Ardijan Arifi

Werkvertragssumme 

CHF 1'100'000.--

 

Bauzeit 

April bis Dezember 2015

Technische Daten 
Aushub
5'800 m3
Beton, diverse Sorten
860 m3
RC-B 045
1'850 m3
PP-SN 12, Nw 160-200   
760 m
Kontroll- und Einlaufschächte
45 St
Steinkorbmauern
290 m2
Abschlüsse Naturstein
760 m
ACT 22 N, 90mm
290 t
AC 11 N, 30mm
121 t
Kompetenz 
  • Tiefbau
  • Strassenbau
Downloads 
2015_169_erschliessung_heimeli_unteraegeri_1.pdf (Dateityp: pdf, Dateigröße: 646.64KB)
Background slideshow images