EKZ Zugerland Steinhausen

Projektbeschreibung 

Im Einkaufs-Zentrum Steinhausen wurden Erdbeben-Verstärkungsmassnahmen ausgeführt. Dilatationssfugen, im ganzen Gebäude, wurden miteinander verbunden. Bewehrungsstäbe wurden diagonal in zwei aneinander liegende Fugen eingebohrt und die Fuge ausgegossen. Treppenkerne wurden über zwei Etagen mit vorgesetzten Betonmauern verstärkt

 

Besonderheiten
Die Arbeiten wurden im verschiedenen Geschäfte und Lager ausgeführt, welche dauernd unter Betrieb waren. Z.T. wurden die Arbeiten am Wochenende und in der Nacht ausgeführt

Bauherr 

Genossenschaft Migros Luzern

Bauleitung 

Emch + Berger WSB AG
Gewerbestrasse 11, Cham

Bauführer 

Hubert Brülhart

Polier 

Joe Agner

Werkvertragssumme 

CHF 115'000.--

Bauzeit 

August 2012

Kompetenz 
  • Umbau
  • Kundenarbeiten
Downloads 
307580_erdbebenverst._ekz_zugerland.pdf (Dateityp: pdf, Dateigröße: 267.57KB)
Background slideshow images